100 Jahre Frauenwahlrecht am 19. Januar

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 19. Januar 1919 durften Frauen in Deutschland zum ersten Mal an die Wahlurne(n).

Anzeige
Banner Auris 002

floetenantasten.jpg

100 Jahre später präsentiert das Ensemble ‚Flöte an Tasten‘ aus diesem Anlass ein klassisches Konzertprogramm ausschließlich mit Werken von Komponistinnen und Autorinnen, unterhaltsam angereichert durch kleine Informationen rund um das Thema "Frauenrechte" - mal nachdenklich, mal zum Schmunzeln. Veranstaltungstermin und -ort ist am Samstag, 19. Januar 2019, 20 Uhr im Gemeindezentrum der Wallonisch-Niederländischen Gemeinde, Gärtnerstraße 2 (hinter Kinopolis) in Hanau. Der Bogen spannt sich von Barock bis zeitgenössisch. Zum Besten gegeben werden Kompositionen u.a. von Anna Amalia von Preußen, Clara Schumann, Cécile Chaminade, Mel Bonis, sowie Gedichte von Annette von Droste-Hülshoff, Hilde Domin u.v.m. Die Werke entstanden allen Widerständen zum Trotz und sind denen der männlichen Kollegen durchaus ebenbürtig.

Mitwirkende von ‚Flöte an Tasten‘ sind Ute-Gabriela Schneppat an der Querflöte und Karin Heidrich am Klavier. Die Moderation übernimmt Astrid Kellenbenz. Der Eintritt kosten für Erwachsene 15 Euro und für Schüler*innen 10 Euro. Karten gibt es ab sofort im Hanau Laden, Am Freiheitsplatz 3, oder im Buchladen am Freiheitsplatz 6 in Hanau. Veranstalterinnen sind das Frauenbüro Hanau in Kooperation mit den Künstlerinnen. Mehr Info unter: www.schneppat-music.de Die Museen der Stadt Hanau hingegen, bieten am 19. Januar 2019 freien Eintritt für alle weiblichen Gäste an. Das Deutsche Goldschmiedehaus, das Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum, das Historische Museum Hanau Schloss Philippsruhe, das Museum Schloss Steinheim und das Museum Großauheim wollen mit dieser Aktion der Frauen gedenken, die so hart gekämpft haben, um das durchzusetzen, was uns heute so selbstverständlich erscheint: Das Recht einer jeden Frau wählen zu gehen!

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner