Hanau: Wer sah die Straßenräuber?

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Fußgänger wurde am Montagabend in der Güterbahnhofstraße in Hanau Opfer eines Straßenraubes. Gegen 22.05 Uhr ging der 18-Jährige von der Stresemannstraße in Richtung Hauptbahnhof, als er in Höhe der Unterführung plötzlich von hinten gepackt wurde. Zwei 18-20 Jahre alte Männer schlugen ihn und versprühten Pfefferspray.

Anzeige
Banner Auris 002

Die etwa 1,80 Meter großen und muskulösen Räuber erbeuteten Geld und flüchteten.

Ein Täter war mit einem schwarzen Schal vermummt. Der 18-Jährige aus Seligenstadt erlitt eine Augenreizung und kam anschließend zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner