laemmerspielbankett.jpg
laemmerspielbankett1.jpg

Es ist Teil der öffentlichen Straße, nicht aber der Fahrbahn; daher darf es nur im Notfall benutzt werden. Das Bankett soll zudem den seitlichen Druck auffangen und das Oberflächenwasser ableiten. Für das Bankett besteht Verkehrssicherungspflicht. Daher ist der städtische Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) jetzt an zwei Stellen aktiv geworden.

Im Lämmerspieler Weg von Steinheim bis zur Stadtgrenze Hanaus mit Mühlheim-Lämmerspiel wurden der Asphalt stellenweise erneuert, neue Banketten am Fahrbahnrand gebaut und die Straßenrandmarkierungen aufgefrischt. Auf einer Straßenlänge von etwa anderthalb Kilometern beträgt der Aufwand für diese Arbeiten rund 50.000 Euro.

Zur Freude von HessenForst als Betreiber des Klein-Auheimer Wildparks "Alte Fasanerie" hat HIS die Zufahrt dorthin saniert. Dazu gehörten 150 Meter laufende Meter neue Bankette und neue Asphaltstreifen. Die Baukosten betragen hier circa 15.000 Euro.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner