Herbstliche Genüsse im Stadtteilzentrum an der Kinzig

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Stadtteilzentrum an der Kinzig in Hanau fanden im Oktober zahlreiche Aktionen und gemeinsame Aktivitäten statt, bei denen der Herbst im Mittelpunkt stand.

herbstfestdekora.jpg
herbstfestdekora1.jpg

Aufgrund der aktuellen Lage, fanden die Aktivitäten – unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen – jeweils in kleinem Rahmen in den einzelnen Wohnbereichen statt. Mit allen Sinnen den Herbst zu genießen – den Oktober zu schmecken, zu riechen und auch zu fühlen. Mit großer Freude backten die Bewohner*innen, gemeinsam mit den Betreuungs- und den Hauswirtschaftskräften Apfelkuchen und kochten Marmelade ein. Die Betreuungskräfte lasen Gedichte vor, veranstalteten ein Quiz mit Fragen rund um den Herbst und nahmen die Bewohner*innen auf eine Sinnesreise mit.

Dazu hatten sie unter anderem Lavendel, Früchte, Nüsse und Kastanien mitgebracht. Beim Ertasten und Erfühlen der Objekte, kamen die Beteiligten schnell ins Gespräch und es fand ein toller Austausch statt. Viele Bewohner*innen fingen an, von früheren Erlebnissen zu erzählen – über das was sie früher geerntet und im Herbst verarbeitet haben. Es wurden Rezepte ausgetauscht und viel gelacht. Dazu ließen sich die Bewohner*innen den selbstgebackenen Apfelkuchen zu ihrem nachmittäglichen Kaffee schmecken und die selbstgekochte Marmelade dann zum Frühstück.

Foto: Die Bewohnerin Marianne Müller bei einer der zahlreichen Herbst-Aktionen im Stadtteilzentrum an der Kinzig.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2