Gelnhäuserin beklaut: Taschendieb im Hauptbahnhof geschnappt

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nachdem am Donnerstagmittag einer 64-jährigen Frau aus Gelnhausen der Rucksack im Hanauer Hauptbahnhof gestohlen wurde, konnten Beamte der Bundespolizei den 19-jährigen Täter wenig später noch im Bahnhof festnehmen. Der 19-jährige Mann aus Gießen hatte die Situation ausgenutzt, als die Frau ihr Fahrrad gegen 13 Uhr auf den Bahnsteig bringen wollte.

Anzeige
Anzeige

Als sie ihren Rucksack neben dem Treppenaufgang abstellte, kam es zum Diebstahl. Reisende, die ihn dabei beobachtet hatten, konnten ihn einer Streife der Bundespolizei so gut beschreiben, dass ihn die Beamten nur wenig später auf einem Bahnsteig stellen und festnehmen konnten. Der entwendete Rucksack konnte sichergestellt und der Eigentümerin wieder ausgehändigt werden.

Der Täter wurde zur Wache gebracht, wo er nach Feststellung seiner Personalien und Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Diebstahls wieder auf freien Fuß gesetzt wurde.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!