SPD-Fraktion spricht scheidendem Schulleiter Scheuermann Dank aus

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Hanauer Sozialdemokraten in der Stadtverordnetenversammlung sprechen dem scheidendem Schuleiter der Karl-Rehbein-Schule, Jürgen Scheuermann, ihren herzlichen Dank aus.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Scheuermann geht am kommenden Freitag nach fast 17 Jahren an der Spitze des Hanauer Traditionsgymnasiums in den wohlverdienten Ruhestand.

Die langjährige ehemalige Fraktionsvorsitzende Cornelia Gasche und Thomas Straub, Stellvertreter im Fraktionsvorsitz, danken Scheuermann im Namen ihrer Fraktion und des neuen Fraktionsvorsitzenden Maximilian Bieri, auch öffentlich für seine Leistungen. Gasche und Straub würdigen Scheuermann als einen konsequenten Interessensvertreter seiner Schule, vor allem der Schülerinnen und Schüler. Es sei ihm gelungen, in enger Kooperation mit der Stadt Hanau als Schulträger, die Entwicklung seiner Schule voranzubringen, sie neu in der Schullandschaft Hanaus und der Region zu platzieren und damit einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung der Stadtgesellschaft und der Brüder-Grimm-Stadt geleistet zu haben. Dazu gehörten natürlich die erheblichen baulichen Investitionen, die in der Regeln in einem laufenden Schulbetrieb zu bewältigen sind, die aber gleichzeitig auch mit fachlich-inhaltlichen Konzepten verbunden werden mussten, um am Ende eine Fortentwicklung der Schule möglich zu machen. Ein gutes Miteinander zwischen Schulträger und Schulleitung sei daher immer ein zwingender Erfolgsfaktor, so die Sozialdemokraten.

Jürgen Scheuermann sei darüber hinaus immer darauf bedacht gewesen, seine Schule nach außen zu öffnen und Netzwerke zu erschließen. Die Karl-Rehbein-Schule sei schon von jeher mit ihrem besonderen musischen Profil bekannt, dies sei eindeutig auch auf den sportlichen Bereich ausgeweitet worden, so Gasche und Straub. Hervorzuheben sei aber natürlich auch das Engagement für internationale partnerschaftliche Beziehungen. „Wir danken Herrn Scheuermann – auch im Namen unserer Fraktionskolleginnen und -kollegen - für die stets gute, wertschätzende und von Respekt getragene Zusammenarbeit und wünschen ihm von Herzen alles erdenklich Gute für den neuen Lebensabschnitt,“ so die Hanauer SPD-Fraktion in einer Pressemitteilung.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige