Eine Drehorgel für die Senioren der Vereinte Martin Luther Stiftung

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Klang einer Drehorgel erinnert an früher, an Jahrmarkt, an fröhliche Stunden – die Vereinte Martin Luther Stiftung (VMLS) ist seit kurzem im Besitz eines solchen Instrumentes.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drehorgel2809_jk (1).jpg
Drehorgel2809_jk (2).jpg
Drehorgel2809_jk (3).jpg

Auf Anregung von Stiftungspfarrerin Beate Kemmler ermöglichte der Freundeskreis der Stiftung die Anschaffung der Drehorgel. Rund 7000 Euro kostet ein solches Instrument – eine Investition, die die Mitgliederversammlung absegnen muss. Jürgen Klotz, Vorsitzender des Freundeskreises, freut sich, dass es dazu keine Nein-Stimme gab, sondern dass seine Mitstreiter den positiven Nutzen dieses Kaufs für die Bewohner der Altenpflegeeinrichtungen so sehen wie er. „Da wir die für 2020 geplanten Veranstaltungen zum größten Teil nicht durchführen konnten, ist es besonders schön, dass der Freundeskreis jetzt stattdessen diese Anschaffung unterstützen konnte.“

Die Drehorgel wird vor allem bei Gottesdiensten zum Einsatz kommen, aber auch für Feste und andere Zusammenkünfte genutzt. Für Klotz liegt der besondere Charme der Drehorgel darin, dass sie die Bewohner und Mieter „sowohl in schweren, in eher besinnlichen und keinesfalls zuletzt in heiteren Stunden begleitet.“ Als weiteren Pluspunkt sieht er, dass die Einsatzmöglichkeiten nicht nur auf die Martin-Luther-Anlage begrenzt sind, sondern sie auch in anderen Häusern für Freude sorgen wird.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2