Die Hintergründe einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen am Montagabend am Forum sind derzeit noch unklar. Nach ersten Erkenntnissen soll sich ein 16-Jähriger gegen 21.45 Uhr zunächst mit zwei anderen Jugendlichen verbal gestritten haben. Anschließend sei er davongerannt. Die beiden anderen sollen ihm hinterhergelaufen sein, ihn zu Fall gebracht haben und ihn dann geschlagen und getreten haben.

Das Hanauer Anti-Atom-Bündnis lädt für Montag, 3. Dezember 2018, um 18 Uhr zur  84. Fukushima-Mahnwache ein.

Zu Beginn des neuen Jahres eröffnet am Freitag, 4. Januar 2019, um 11 Uhr, die 750 Quadratmeter große Eisarena auf dem Hanauer Marktplatz im Herzen der Stadt. Dann steht einen Monat lang - bis zum 3. Februar - wieder jede Menge Spaß bei großen und kleinen Schlittschuhläufern sowie bei Fans des Eisstockschießens auf dem Programm.

Rund um den Platz der Wallonisch-Niederländischen Kirche hat sich in den letzten Jahren einiges getan: die baufälligen und in die Jahre gekommenen Gebäude auf der Ost- und der Westseite des Platzes wurden abgerissen, um neue Wohnungen zu schaffen, die heutigen Ansprüchen genügen, und gleichzeitig den gesamten Platz in der Innenstadt aufzuwerten. Als nächstes steht nun der Gebäudekomplex zwischen Calvinstraße und Karl-Röttelberg-Straße im Fokus. Hier wird die Baugesellschaft Hanau mit einer Investition in Höhe von 2,1 Millionen Euro die insgesamt 36 Wohnungen von Grund auf sanieren und auf einen zeitgemäßen Ausstattungsstandard bringen.

Einen schnellen Fahndungserfolg verzeichnete die Polizei in Hanau am Mittwochabend, nachdem ein zunächst Unbekannter einem 55-Jährigen zuvor in der Sternstraße unvermittelt ins Gesicht geschlagen haben soll. Der Mann aus Rodgau stand gegen 19.30 Uhr in Höhe eines Schnellrestaurants, als eine ihm unbekannte Person von hinten angerannt kam und ihm einen Schlag ins Gesicht versetzte.

Die weiteren Pläne für das Cardwell-Area, die gute Entwicklung der ehemaligen Hutier-Kaserne, der öffentliche Bücherschrank am Nachbarschaftshaus, die kritische Situation am Nordbahnhof sowie 21 weitere Tagesordnungspunkte standen auf dem Programm für das 8. Stadtteiltreffen Lamboy/Tümpelgarten, das jüngst im Umweltzentrum der Stadt Hanau stattfand.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner