Hanau: Angebranntes Essen verursacht Großeinsatz

Kesselstadt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, meldeten Anwohner der Nussalle in Kesselstadt starke Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus. Die Feuerwehr verschaffte sich Zutritt zu der Brandwohnung und stellte angebranntes Essen auf dem Herd als Ursache fest. Ein Feuer war noch nicht ausgebrochen, aber die gesamte Etage war stark verraucht.

Anzeige
Auris Hybrid Preisvorteil online 002

Die Wohnungsinhaber, ein älteres Paar, befanden sich nicht im Haus. Nachdem die Feuerwehr das Anwesen komplett belüftet hatte, konnten alle Anwohner wieder in ihre Wohnungen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest, Personen wurden nicht verletzt.

Für die Dauer des Einsatzes kam es auf der Burgallee zu Verkehrsbehinderungen, da die Fahrbahn stadtauswärts für die Rettungsarbeiten gesperrt werden musste.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner