CDU setzt sich im Ortsbeirat für Verkehrssicherheit ein

Klein-Auheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf seiner Sitzung im Juni hat der Ortsbeirat Klein-Auheim auf Initiative der CDU-Ortsbeiratsfraktion drei Anträge zum Thema Verkehrssicherheit im Ortsteil verabschiedet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

"Zwei Anträge zur Verbesserung der Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger im öffentlichen Straßenverkehr auf der Mainzer Str. und Obergasse wurden verabschiedet. Dort sollen zukünftig Poller aufgestellt werden, um eine unerlaubte und für Fußgänger gefährliche Nutzung des Bürgersteigs durch Pkw und Lkw zu verhindern. Diese wurden dort zuletzt mehrfach beobachtet, dass sie über den Gehweg fuhren, um schneller voranzukommen. Hierdurch wird der Verkehr entschleunigt und das Gefährdungspotential für die Fußgänger, insbesondere Schülerinnen und Schüler auf ihrem täglichen Weg zur Schule vermindert", erklärt Christoph Hieb. "Hierbei geht es auch um die generelle Sicherheit aller Fußgänger und Mitbürger/innen vor Ort. Aufgrund der dort aber knappen Parkplätze soll zur Sicherung des Bürgersteiges allerdings nur ein Minimum an Pollern gesetzt werden, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen", ergänzt Diego Stancato.

"Zudem sollen am Bolzplatz (Kreuzung Zum Flurkreuz / Zum Goldacker ) Bodenschwellen und Hinweisschilder „spielende Kinder“ oder hilfsweise Zäune errichtet werden. Rund um den besagten Bolzplatz befinden sich viele Kleingärten, die besonders in den Sommermonaten sehr stark frequentiert werden. Der Bolzplatz wird regelmäßig von Kindern bzw. von Kindergärten in unmittelbarer Nähe genutzt, nicht nur zum Fußballspielen. Der Bolzplatz ist aufgrund von Bäumen und Büschen aber nur sehr spät ersichtlich. Die Sicherheit der Kinder muss hier im Vordergrund stehen und gewährleistet werden. Hierzu würden die von uns vorgeschlagene Maßnahmen beitragen", sind sich Hieb und Stancato einig.

Der CDU-Stadtverordnete Dr. Peter Schäfer begrüßt die Anträge der neu formierten Ortsbeiratsfraktion. Durch die Anträge werden zeitnah kleine, aber wichtige Beiträge zur Verbesserung der Verkehrssicherheit in Klein-Auheim im Sinne der Bürgerinnen und Bürger in Angriff genommen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2