Hanau: Rettungshubschrauber lotst Feuerwehr zu Waldbrand

In Steinheim brannten über 500 qm Waldboden.

Steinheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Feuerwehr Steinheim wurde am Freitag gegen 16 Uhr zusammen mit den hauptamtlichen Kräften zu einem Kleinfeuer im Häuser Weg in Steinheim alarmiert. Schnell stellte sich allerdings heraus, dass es sich um einen Waldbrand handeln musste. Ein zufällig vorbeifliegender Rettungshubschrauber konnte im Wald zwei Brandstellen erkennen und die Kräfte zu den beiden Einsatzstellen lotsen.

steinkleinrettung.jpg
steinkleinrettung1.jpg
steinkleinrettung2.jpg
steinkleinrettung3.jpg

An der kleineren Einsatzstelle brannten circa fünf Quadratmeter Waldboden, dieser wurde mit einem C-Rohr gelöscht. An der zweiten Einsatzstelle brannten circa 500 Quadratmeter Waldboden. Hier wurden zwei C- Rohre und ein D-Rohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Die Wasserversorgung wurde über einen 10.000l Wasserbehälter und das Großtanklöschfahrzeug sichergestellt. Der Einsatz war gegen 20.30 Uhr beendet.

Quelle: Feuerwehr Hanau

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2