Nach einer Evakuierung, die gegen 19 Uhr und damit zum avisierten Zeitpunkt abgeschlossen war, lief die Entschärfung der am Montag entdeckten Weltkriegsbombe nicht ganz so reibungslos. "Sie hat sich ein bisschen gewehrt," erklärte René Bennert, der als verantwortlicher Feuerwerker vom Kampfmittelräumdienst beim Regierungspräsidium Darmstadt gemeinsam mit Jürgen Leider, Bodo Stahn und Winfried Bönisch die Entschärfung vorgenommen hatte.

Die am Montagfrüh auf dem Gelände der Pioneer Kaserne in Wolfgang bei Sondierungsarbeiten zur Baufeldvorbereitung gefundene 50-Kilo-Weltkriegsbombe wurde am Dienstagabend erfolgreich entschärft. Um 21.15 Uhr kam die Entwarnung von der Feuerwehr Hanau: Der Kampfmittelräumdienst hat auch diese Weltkriegsbombe unschädlich gemacht. Am Nachmittag hatte die Technische Einsatzleitung alle Vorbereitungen getroffen.

Auf dem Gelände der Pioneer Kaserne in Wolfgang wurde bei Sondierungsarbeiten zur Baufeldvorbereitung am Montagfrüh eine weitere 50-Kilo-Weltkriegsbombe gefunden. Der Kampfmittelräumdienst hat daraufhin das Gelände gesichert. Die Entschärfung ist für den Dienstagabend geplant.

Nach einer reibungslosen Evakuierung, die gegen 11 Uhr und damit zum avisierten Zeitpunkt abgeschlossen war, lief auch die Entschärfung der am Montag entdeckten Weltkriegsbombe ohne unliebsame Überraschungen. Das Team um Feuerwerker Jürgen Lorang vom Kampfmittelräumdienst beim Regierungspräsidium Darmstadt konnte nur wenig später Entwarnung geben, nachdem die bombe mittels einer Raketenklemme aus der Ferne entschärft werden konnte.

Auf dem Gelände der Pioneer Kaserne wurde bei Bauarbeiten am Montag gegen 14 Uhr eine 50-Kilo-Weltkriegsbombe gefunden. Der Kampfmittelräumdienst hat daraufhin das Gelände gesichert. Die Entschärfung ist für den Dienstagvormittag geplant.

Bei einer spannenden Entdeckungsreise am Samstag, 21. September können interessierte Erwachsene mit allen Sinnen die Faszination alter Bäume erleben.

Ob mit einer Experimentierklausel oder als neue Kategorie des "urbanen Wohnens": Der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Sascha Raabe unterstützt Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) und die Stadt Hanau in ihrem Kampf, das Areal Sportsfield Housing dauerhaft als Wohngebiet zu erhalten.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner