Wieder Bombe gefunden: Straßen gesperrt, Züge fallen aus

Wolfgang
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf dem Pioneer-Gelände in Hanau-Wolfgang wurde am Donnerstag erneut eine Weltkriegsbombe gefunden. Die Sprengung ist noch für den Abend geplant. Es handelt sich dabei erneut um eine 50-Kilogramm-Bombe.

Laut Feuerwehr Hanau ist mit einem extrem lauten und explosionsartigem Knall zu rechnen. Zur Sicherheit wird der Bereich der Kleingartenanlage nahe der Pionier-Kaserne evakuiert. Wie die Deutsche Bahn mitteilt, wird es auf der Strecke Fulda - Frankfurt zu Verspätungen und Zugausfällen kommen. Betroffen ist sowohl der Regional- als auch der Fernverkehr.

Die Polizei teilte mit, dass die Bundesstraße 43a zwischen Überführung Hanau-Hafen und der Anschlussstelle Hanau-Wolfgang in beiden Fahrtrichtungen gesperrtist. Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!