Nachdem zuletzt sämtliche Kontaktaufnahmen fehlgeschlagen waren und auch ein „Runder Tisch“ mehrfach keine Zustimmung fand, startet die Interessengemeinschaft „Rettet den Dorfweiher“ einen weiteren Versuch, um doch noch mit den Gemeindevertretern in Hasselroth ins Gespräch zu kommen.

Am 28. Oktober ist Bürgermeisterwahl in Hasselroth. Bevor der Wahlkampf im Herbst in die heiße Phase geht, will Kandidat Andreas Wicklein (CDU) die nächste Zeit nutzen, um sich den Bürgerinnen und Bürgern mit einem „Sommergruß“ persönlich vorzustellen.

Am Sonntag, den 02. September, findet in der Friedrich-Hofacker-Halle in Niedermittlau ab 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr ein Flohmarkt „Rund ums Kind“ der Kindertagesstätte Neuenhaßlau statt.

Als erfolgreiche Veranstaltung bezeichnete SPD-Bürgermeisterkandidat Christian Benzing die Info-Veranstaltung mit dem Thema: Zukunft der Grundschule – zwischen Ganztag und Digitalisierung in der Zehntscheune, zu der circa 40 Teilnehmer und Teilnehmerinnen gekommen waren.

Am Montag startete die Projektwoche der Hasselrother Ferienspiele, die in diesem Jahr unter dem Thema: „Zirkus Hassel-Schlamassel“ stattfinden.

Am Montag, den 30.7.18 und am Dienstag, den 31.7.18 luden die Landfrauen wieder jeweils eine Kindergruppe mit 20 - 22 Kindern zum Kochen und Malen in die Bürgerbegegnungsstätte Alte Schule in Niedermittlau ein.

Vier Stammtische, davon einen in Gondsroth, einen in der Bahnhofsiedlung Niedermittlau, einen im Altdorf von Niedermittlau und einen in Neuenhaßlau, hat Matthias Pfeifer, Bürgermeisterkandidat der Sozialen Wählergemeinschaft (SWG), nun schon seit April diesen Jahres durchgeführt.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner