Die SPD Hasselroth spricht sich dafür aus, dass die Familien, die die Kita-Betreuung angesichts der aktuellen Empfehlungen nicht nutzen und dem Appell der Landesregierung folgen, auch keine Gebühren zahlen müssen.

Die Gemeinde Hasselroth möchte ihre Einwohner über die Aufgaben des Ortsgerichts und des Schiedsmanns informieren sowie die zuständigen Personen mit Hinweisen zu Erreichbarkeit und Sprechzeiten vorstellen.

Vier Jahre nach Start der Beweidung mit Heck-Rindern und Konik-Pferden am Naturschutzgebiet „Hässeler Weiher von Neuenhaßlau“ wurde durch ein Gutachterbüro im vergangenen Jahr ein faunistisches Monitoring zur Entwicklung im Gebiet durchgeführt, dessen Ergebnisse nun vom Regierungspräsidium Darmstadt veröffentlicht wurden.