Überraschung in Hasselroth: SWG holt absolute Mehrheit

Hasselroth
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Große Überraschung in Hasselroth: Nachdem Sieg bei der Bürgermeisterwahl durch den Vorsitzenden Matthias Pfeifer holt die Soziale Wählergemeinschaft (SWG) jetzt auch die absolute Mehrheit in der Gemeindevertretung.

Anzeige

hasselroth.jpg
hasselroth1.jpg
hasselroth2.jpg
hasselroth3.jpg
hasselroth4.jpg

Wahlberechtigte: 5.908
Wähler/innen: 3.278 - 55,5 %

Gewählte Kandidaten

CDU Marquart, Jannik Personenwahl
CDU Wicklein, Andreas Personenwahl
CDU Rösch, Torsten Personenwahl
CDU Breideband, Klaus Personenwahl
SPD Benzing, Christian Personenwahl
SPD Böckel, Uta Personenwahl
SPD Müller, Jan Personenwahl
SPD Peter, Hubertus Personenwahl
SPD Böckel, Jan Personenwahl
SPD Weingärtner, Peter Personenwahl
SPD Hareter, Monika Personenwahl
SPD Heger, Alexander Personenwahl
FDP Farhan, Behrad Personenwahl
SWG Pfeifer, Matthias Personenwahl
SWG Friedrich, Thilo Personenwahl
SWG Roth, Jürgen Personenwahl
SWG Wolf, Beate Personenwahl
SWG Ries, Helmut Personenwahl
SWG Galante, Leonardo Personenwahl
SWG Weingärtner, Daniel Personenwahl
SWG Wolf, Thomas Personenwahl
SWG Glück, Ute Personenwahl
SWG Friedrich, Tanja Personenwahl
SWG Michalak, Rolf Personenwahl
SWG Bock, Mark Personenwahl
SWG Albrecht, Jasmin Personenwahl
SWG Stichel, Lisa Personenwahl

KandidatInnen-Stimmen

CDU - Summe Kandidaten-Stimmen 12.501 15.3 %
Andreas Wicklein, CDU 1.118 8.9 %
Torsten Rösch, CDU 1.106 8.8 %
Klaus Breideband, CDU 889 7.1 %
Jannik Marquart, CDU 1.169 9.4 %
Ramona Eichhorn, CDU 818 6.5 %
Mira Glaesmann, CDU 880 7.0 %
Gunther Born, CDU 837 6.7 %
Jürgen Hruby, CDU 717 5.7 %
Toni Marquart, CDU 527 4.2 %
Gerhard Schießer, CDU 538 4.3 %
Daniel Trageser, CDU 405 3.2 %
Willi Dietz, CDU 527 4.2 %
Jürgen Hellmuth, CDU 654 5.2 %
Wilfried Wiesmeier, CDU 324 2.6 %
Ingo Dietz, CDU 424 3.4 %
Susann Wicklein, CDU 402 3.2 %
Walter Herbert, CDU 368 2.9 %
Alfred Betz, CDU 383 3.1 %
Edwin Wicklein, CDU 415 3.3 %
SPD - Summe Kandidaten-Stimmen 23.261 28.5 %
Christian Benzing, SPD 1.702 7.3 %
Monika Hareter, SPD 1.054 4.5 %
Andreas Franke, SPD 901 3.9 %
Waltraud Stühn, SPD 832 3.6 %
Alexander Heger, SPD 1.009 4.3 %
Roberta Bandel-Greenhalgh, SPD 784 3.4 %
Hubertus Peter, SPD 1.092 4.7 %
Elke Frickel, SPD 851 3.7 %
Heinrich Ost, SPD 875 3.8 %
Raphael Spindler, SPD 772 3.3 %
Jan Müller, SPD 1.130 4.9 %
Volker Augst, SPD 778 3.3 %
Sascha Talmon, SPD 750 3.2 %
Marie Ost, SPD 728 3.1 %
Edith Simon, SPD 667 2.9 %
Jan Böckel, SPD 1.082 4.7 %
Thomas Vehring, SPD 689 3.0 %
Werner Hellmuth, SPD 880 3.8 %
Peter Weingärtner, SPD 1.071 4.6 %
Norbert Schäfer, SPD 676 2.9 %
Doris Ruppel-Böhringer, SPD 674 2.9 %
Anita Schuldt, SPD 549 2.4 %
Walter Pfaff, SPD 773 3.3 %
Werner Semmel, SPD 627 2.7 %
Ernst-Albrecht Schwandt, SPD 492 2.1 %
Oliver Wilhelm, SPD 482 2.1 %
Uta Böckel, SPD 1.341 5.8 %
FDP - Summe Kandidaten-Stimmen 3.663 4.5 %
Dagmar Oppermann, FDP 452 12.3 %
Anke Welzel, FDP 335 9.1 %
Behrad Farhan, FDP 849 23.2 %
Jörg Welzel, FDP 318 8.7 %
Tatjana Wegstein, FDP 297 8.1 %
Kilian Trosien, FDP 388 10.6 %
Sascha Wegstein, FDP 272 7.4 %
Monika Suck, FDP 201 5.5 %
Lothar Streck, FDP 245 6.7 %
Heide Schilling, FDP 306 8.4 %
SWG - Summe Kandidaten-Stimmen 42.205 51.7 %
Matthias Pfeifer, SWG 4.237 10.0 %
Thilo Friedrich, SWG 1.965 4.7 %
Beate Wolf, SWG 1.780 4.2 %
Helmut Ries, SWG 1.747 4.1 %
Mark Bock, SWG 1.530 3.6 %
Thomas Wolf, SWG 1.674 4.0 %
Daniel Weingärtner, SWG 1.684 4.0 %
Jürgen Roth, SWG 1.785 4.2 %
Tanja Friedrich, SWG 1.628 3.9 %
Dittmar Schmidt, SWG 1.397 3.3 %
Reinhold Martin, SWG 1.368 3.2 %
Werner Kahl, SWG 1.324 3.1 %
Leonardo Galante, SWG 1.703 4.0 %
Rolf Michalak, SWG 1.565 3.7 %
Ute Glück, SWG 1.643 3.9 %
Manfred Wilhelm, SWG 1.278 3.0 %
Markus Schmitt, SWG 1.323 3.1 %
Jasmin Albrecht, SWG 1.457 3.5 %
Lorenz Stein, SWG 1.299 3.1 %
Annette Jüngling, SWG 1.371 3.2 %
Julian Jüngling, SWG 1.361 3.2 %
Lisa Stichel, SWG 1.418 3.4 %
Natalie Winter, SWG 1.204 2.9 %
Heidi Petz, SWG 1.312 3.1 %
Dominique Trageser, SWG 1.195 2.8 %
Benjamin Bilo, SWG 1.100 2.6 %
Jens Hellmuth, SWG 857 2.0 %

Die Wahlbeteiligung liegt bei: 55,5 %

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!