Naturerlebnisführung: Wildtiere im Spessart

Burgjoß
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Spessart leben zahlreiche große Wildtiere und in den letzten Jahrzehnten sind weitere Arten wie Biber und Wildkatze zurückgekehrt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

wolfmrorht.jpg

Auch Luchs und Wolf könnten bald heimisch werden. Bei einem Spaziergang am Sonntag, 13. September suchen die Teilnehmer Wildtierspuren und diskutieren über Mensch-Wildtier-Konflikte und Lösungsansätze. Die Veranstaltung dauert 3 Stunden auf einer Weglänge von 4 Kilometern. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Burgwiesenpark, Georg-Hartmann-Straße in 63637 Jossgrund-Burgjoß. Die Kosten betragen 4 Euro pro Person, Kinder sind frei. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Anmeldungen nimmt Naturparkführer Dr. Carsten Nowak, Telefon 06052 6029682 oder die Naturpark-Geschäftsstelle, Telefon 06059 906783, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Weitere Angebote und Informationen sind auch im Internet unter www.naturpark-hessischer-spessart.de zu finden.

Foto: Röth

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2