Jossgrund: Wer verwüstete das Vereinsheim?

Burgjoß
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Vereinsheim in Burgjoß war jüngst Ziel von zerstörungswütigen Unbekannten. Zwischen Dienstagmorgen, 8.30 Uhr und Donnerstagmorgen, 8.30 Uhr, brachen die ungebetenen Gäste über die Eingangstür in das freistehende Gebäude in der Straße "Am Schafberg" ein. Sie durchsuchten und verwüsteten nahezu alle Räume - neben umgeworfenen Möbeln und umhergeworfenen Gegenständen fanden die Beamten auch eine herausgerissene Zapfanlage vor.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ferner nahmen die Täter neben Bargeld auch einen Flachbildfernseher sowie einen Laptop mit. Offenbar suchten die Eindringlinge auch einen angrenzenden Holzschuppen auf, aus dem sie zwei Benzinkanister holten. Diese Kanister wurden dann im Vereinsheim wiedergefunden, zum Teil auf dem Boden entleert. Im Keller des Gebäudes setzten sie augenscheinlich mit Hilfe des Benzins einen Lappen in Brand. Glücklicherweise erlosch das Feuer und verursachte keinen weiteren Schaden.

Möglicherweise sollte mit den Benzinkanistern ein größerer Brand gelegt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 1.500 Euro beziffert. Die Kripo in Gelnhausen ermittelt nun unter anderem wegen des Verdachts der Herbeiführung einer Brandgefahr und sucht in dem Zusammenhang nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei in Gelnhausen in Verbindung zu setzen (06051 827-0). Die Ermittlungen dauern an.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige