In der Nacht zum Donnerstag kam es durch einen technischen Defekt an einem 20-kV-Mittelspannungskabel in Langenselbold zu einer Unterbrechung der Stromversorgung. Betroffen waren ab 3.43 Uhr rund 1.700 Einwohner in Teilen von Langenselbold. Mitarbeiter des Netzbetreibers EAM Netz konnten die Störung durch umgehend eingeleitete Umschaltungen im Stromnetz beheben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige