Langenselbold: PKW überschlägt sich auf der A45

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Drei Verletzte und 33.000 Euro Blechschaden forderte ein Verkehrsunfall auf der A45, Höhe Langenselbold am frühen Samstagabend. Laut Ermittlungen der Polizei fuhr ein 32 Jahre alter Fahrer eines Fiat aus Langendiebach die Auffahrt Langenselbold auf die A45 Richtung Gießen. Vermutlich wechselte er dann auf den linken Fahrstreifen der A45, ohne auf den bevorrechtigen Verkehr zu achten.

AnzeigeAnzeige IS 2018

Ein 32 Jahre alter Seatfahrer aus Großostheim, der linke Spur befuhr, konnte nicht mehr ausweichen und fuhr auf den Fiat auf. Nachfolgend überschlug sich der Seat.

Der Fiat wurde durch den Aufprall auf einen Kia geschoben, der von einer 22 Jahre alten Frau aus Langenselbold gelenkt wurde. Die Autobahn war bis 21 Uhr voll gesperrt. Der Unfallverursacher und die beiden Insassinnen des Kia mussten verletzt ins Krankenhaus.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

Anzeigecarmen broenner10092018

AnzeigeWerbung Benzing

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner