Langenselbold: Mittelstreifen auf A45 brannte

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Feuerwehr Langenselbold wurde am Freitagnachmittag zu einem Flächenbrand auf die Autobahn 45 zwischen den Anschlussstellen Langenselbold-West und Hammersbach alarmiert. Nach Meldungen etlicher Verkehrsteilnehmer sollte dort der Mittelstreifen auf bis zu einem Kilometer Länge lichterloh brennen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Mittelstreifen dann auf etwa 100 Metern im Bodenbereich.

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

mittelstreifenselbold.jpeg
mittelstreifenselbold1.jpg
mittelstreifenselbold2.jpg
mittelstreifenselbold3.jpg
mittelstreifenselbold4.jpg

Der Brand konnte mit zwei Rohren schnell abgelöscht werden. Für die Dauer der Löscharbeiten musste der linke Fahrstreifen knapp eine halbe Stunde gesperrt werden, was im Feierabendverkehr einen Rückstau bis über das Langenselbolder Dreieck hinaus zur Folge hatte.

Text und Fotos: Feuerwehr Langenselbold

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner