Handy- und Tablet-Treff für ältere Menschen an Käthe-Kollwitz-Schule

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ab sofort finden regelmäßig einmal im Monat Treffen für ältere Menschen, die Fragen zu ihren Mobiltelefonen oder Tablets haben, an der Käthe-Kollwitz-Schule in Langenselbold statt.

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

Das Projekt, das die Käthe-Kollwitz-Schule und die Seniorenberatung der Stadt gemeinsam organisieren, wird nun schon seit einigen Jahren ein bis zweimal jährlich durchgeführt. Jetzt wollen die Schülerinnen und Schüler unter der Anleitung von Stufenleiterin Karina Heppner öfter helfen. Somit sind auch weiterführende Nachfragen für die Seniorinnen und Senioren möglich. Für den Handy- und Tablet-Treff ist keine Anmeldung nötig, Interessierte können einfach vorbeikommen.

Der nächste Treff findet am Mittwoch, 08. Mai, von 8:30 – 9:30 Uhr in der Ansprechbar der Käthe-Kollwitz-Schule statt. Vom Haupteingang in der Ringstr. 55 geht es geradeaus durch die Pausenhalle in die Ansprechbar. Informationen gibt es bei der städtischen Seniorenberaterin, Frau Stuttmann, Telefon 06184-80236 und Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner