zukunftdermobi.jpg

Im Rahmen der Veranstaltung wird es einen Überblick über die Mobilitätsstrategie 2035 des Landes Hessen, einen Ausblick auf das Thema Mobilitätswandel durch autonomes Fahren und einen aktuellen Einblick in die Entwicklungsabteilung eines großen deutschen Automobilkonzerns mit Schwerpunkt „Verbrennungsmotoren und Hybridisierung“ gegeben. Für die Veranstaltung konnte MIT Stadtverbandsvorsitzender Patrick Heck eine eindrucksvolle Expertenrunde mit Referenten aus Industrie und Wirtschaft zusammenstellen.

Die MIT freut sich als Referenten Herrn Jürgen Schultheis vom House of Logistics and Mobility (HOLM) der Plattform für branchenübergreifende Kooperation von Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main, den Digitalisierungsexperten Herrn Holger Göbel von der MAXWORX GmbH und Herrn Arno Noe Projektleiter Motorenentwicklung der Opel Automobile GmbH im Langenselbolder Schloss begrüßen zu dürfen. Als weitere Gäste haben sich bereits Kreisbeigeordneter Winfried Ottmann und CDU-Bürgermeisterkandidat Tobias Dillmann angekündigt.

„Wir veranstalten unseren Themenabend damit wir den Bürgerinnen und Bürgern frühzeitig einen Überblick darüber geben können wie die Zukunft der Mobilität aussehen wird. Wir sind sehr froh mit unserer Expertenrunde die spannenden Facetten und Entwicklungen, die in den kommenden Jahren auf uns alle zukommen genau unter die Lupe nehmen zu können“ kündigt Patrick Heck an. Interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Langenselbold und dem übrigen Main-Kinzig-Kreis sind herzlich eingeladen sich vor Ort zu informieren, sich an der Diskussion zu beteiligen oder Fragen an die Referenten zu richten. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im 1.OG des Langenselbolder Schlosses.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner