A45/Langenselbold: Pkw brennt, Fahrer haut mit Taxi ab

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Feuerwehr Langenselbold wurde am Mittwochabend gegen 20 Uhr zu einem brennenden Personenwagen auf die Autobahn 45 alarmiert. Kurz vor dem Parkplatz Pfingstweide stand ein Smart in Vollbrand. Das Feuer konnte durch einen Trupp unter Atemschutz schnell abgelöscht werden.

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

ssmartpkwtaxi1.jpg
ssmartpkwtaxi2.jpg
ssmartpkwtaxi3.jpg
ssmartpkwtaxi4.jpg
ssmartpkwtaxi5.jpg
ssmartpkwtaxi6.jpg
ssmartpkwtaxi7.jpg
ssmartpkwtaxi8.jpg
ssmartpkwtaxi9.jpg

Da jedoch keine Person bei dem brennenden Fahrzeug war, wurde zusammen mit der Autobahnpolizei die Suche nach dem Fahrer eingeleitet, wofür die Autobahn in Richtung Gießen für etwa eine halbe Stunde vollgesperrt werden musste. Nachdem klar war, dass sich der Fahrer wohl noch vor dem Eintreffen von Feuerwehr und Polizei von der Autobahn entfernte und durch ein Taxi abholen ließ, konnten die Suchmaßnahmen beendet werden. Für die Aufräumarbeiten konnte ein Fahrstreifen wieder geöffnet werden, was den Stau abfließen ließ. Die Feuerwehr Langenselbold war mit fünf Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften rund eine Stunde im Einsatz.

Text und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Langenselbold

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Partner von MKK-Jobs.de

 

landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige