Sommermusikkurse im August

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auch in diesem Jahr werden die Sommermusikkurse im Langenselbolder Schloss geplant.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige

In der Zeit von Samstag, 21. bis Freitag 27. August, wird im Schloss Langenselbold musiziert, was das Zeug hält. Wer kein Instrument besitzt, bekommt ein Leihinstrument für den Unterricht zur Verfügung gestellt. Die Dozent*innen sind professionelle, erfahrene Musiker*innen aus Langenselbold und Umgebung. Das Angebot richtet sich an Anfänger*innen, Fortgeschrittene, Wiedereinsteigende und Ensembles aller Altersstufen. Ergänzend dazu bieten die Dozent*innen Gruppen-Workshops an. Einzelunterricht, Kammermusik oder Workshops können nach Lust und Laune kombiniert werden. Der Workshop für Gitarrist*innen „América do Sul“ beschäftigt sich mit typisch südamerikanischen Rhythmen. Vorkenntnisse im Spiel in der ersten Lage sollten Interessierte mitbringen. Der zweitägige Trommelworkshop mit Djembe, Cajon und Conga für Personen ab 12 Jahren richtet sich an Neulinge, die sich dem puren Trommelspaß hingeben möchten. Für Fortgeschrittenen mit Grundkenntnissen am Cajon oder Schlagzeug wird der Workshop „Cajon für Fortgeschrittene“ mit erweiterten Techniken und komplexeren Rhythmen aus dem Rock-Pop Bereich angeboten.

Eine Brücke von der Klassik zum Jazz schlägt der Schnupperkurs „Jazz für Einsteiger*innen“ gerichtet an Bläser*innen und Streicher*innen. Nach dem Motto „Learning by doing“ ermöglicht dieser Workshop aufgeschlossenen Lernenden ab 12 Jahren einen ersten, leichten Einstieg in die Improvisation und verschiedene Stile des Jazz. Voraussetzung ist Beweglichkeit auf dem Instrument und Spielerfahrung von zwei bis drei Jahren sowie Grundkenntnisse von Dreiklängen und Tonleitern.

Die Zeiten für Einzelunterricht werden individuell vereinbart und sind daher auch für Berufstätige bestens geeignet. Gebühren pauschal: Workshops 45,00 €, Einzelunterricht (5x 45 Minuten) für Erwachsene 100 €, Schüler*innen/Studierende 70 €, sowie Geschwisterermäßigung und Ermäßigung für Kinder aus Familien mit geringem Einkommen. Alle Kurse werden mit der größtmöglichen Sorgfalt entsprechend der geltenden Infektionsschutzmaßnahmen durchgeführt. Anmeldeschluss ist der 10. August 2021. Das Anmeldeformular gibt es im Bürgerbüro der Stadt Langenselbold. Infotelefon: 06184 802 405, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Details und Flugblatt: www.jufoela.de

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!