Es hat schon Tradition: Anstelle von Weihnachtsgeschenken an ihre Klienten überweist die Steuerberatungsgesellschaft Prediger & Partner Linsengericht bereits im fünften Jahr 1.500 Euro an die Heinrich Sauer & Josef Schmidt - Stiftung Gelnhausen zur Unterstützung von deren sozialen Projekten.

Bereits im Juli 2016 hatte der Ortsbeirat Großenhausen auf Antrag der BGL / FWG Vertreter im Gremium einstimmig und über alle Fraktionsgrenzen hinweg beschlossen, den Zufahrtsweg an der Landesstraße 2306 / Pfefferberg zum Parkplatz Hufeisen grundhaft zu erneuern, da er sich in einem sehr schlechten baulichen Zustand befindet.

„Seit Bestehen der Partnerschaft mit der Gemeinde Alsónána im Komitat Tolna im Jahr 2001unterstützen wir den Kindergarten, die Schule und den Seniorenkreis des in Südungarn liegenden Dorfes durch Spenden“, berichtet der Vorsitzende der Partnerschaftskommission Alsónána der Gemeinde Linsengericht, Heinz Breitenbach.

In einer sehr umfangreichen und transparenten Präsentation wurde durch den Gemeindebrandinspektor Markus Betz der Neue Bedarfs und Entwicklungsplan für die Feuerwehren im Linsengericht für die nächsten 10 Jahre allen gemeindliches Gremien vorgestellt.

Der Vorsitzende der Partnerschaftskommission Alsónána der Gemeinde Linsengericht Heinz Breitenbach gratulierte Richard Halbhuber feierte am 14. Nov. 2018 bei guter Gesundheit im Kreise seiner Familie im Bienengarten in Altenhaßlau seinen 90. Geburtstag.

Bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Linsengericht ist am Freitag eine Person ums Leben gekommen. Gegen 11.15 Uhr kam es auf der Kreisstraße 894 zwischen den Ortsteilen Altenhaßlau und Eidengesäß zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem der Fahrer eines Opel in seinem Kleinwagen eingeklemmt wurde und noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlag.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner