Martinsmarkt an der Martinsschule

Altenhaßlau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Martinsschule veranstaltet am Samstag, den 17. November, gemeinsam mit dem Förderverein und dem Elternbeirat der Schule ihren zweiten Martinsmarkt.

Alle Interessierten sind von 13 bis 17 Uhr eingeladen, im vielfältigen Angebot zu stöbern: Neben Produkten aus eigener Herstellung wie Marmeladen und Weihnachtsartikeln sind auch Anbieter aus der Region mit kulinarischen Köstlichkeiten, Deko- und Modeartikeln am Markt vertreten. Für das leibliche Wohl wird mit Kuchenbuffet, Waffeln, Crepes sowie allerlei Leckereien vom Grill und aus dem Suppentopf gesorgt.

Für interessierte Gäste werden um 14 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr Schulführungen angeboten, während derer die jüngeren Besucher verschiedene kreative und spielerische Mitmachangebote ausprobieren können. Schulleiterin Eleonore Krebs-Dembinski hofft darauf, dass der Martinsmarkt sich ebenso wie der Herbstmarkt der vergangenen Jahre durch die gute Zusammenarbeit mit den Ausstellern und vielen Gästen zu einem wiederkehrenden Ereignis im Schulleben entwickeln wird. „Der Martinsmarkt bietet für die Schülerinnen und Schüler ein tolles Erlebnis, in schönem Miteinander ihre eigenen Produkte zu verkaufen,“ so Krebs-Dembiski. Die Herstellung dieser Produkte als Unterrichtsschwerpunkt im Vorfeld des Marktes stelle insbesondere für die jungen Erwachsenen der Berufsorientierungsstufe eine Vorbereitung auf ihren Einstieg in das Berufsleben dar.

Die gesamte Schulgemeinde der Martinsschule freut sich darauf, an diesem Tag zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner