Info-Stand der SPD-Linsengericht in Eidengesäß

Eidengesäß
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bereits in Herrgottsfrühe am Samstagmorgen am Dalles in Eidengesäß gab es engagierte Diskussionen zur kommenden hessischen Landtagswahl am Sonntag, 28. Oktober.

Linsengerichts SPD-Landtagskandidat Bernd Klippel stand schon um 7.00 Uhr am SPD-Info-Stand für Gespräche zur Verfügung. Zwischen Brötchenholen und Frühstücken entwickelten sich zahlreiche interessante und informative Gespräche, wobei Themen wie die Modernisierung der Schulen, gebührenfreie Kitas, die Weiterentwicklung des ländlichen Raums sowie die Abschaffung der Straßenbeiträge im Mittelpunkt standen. Bernd Klippel nutzte den Austausch mit den Linsengerichter Bürgerinnen und Bürgern zur Aufforderung, „unbedingt zur Wahl zu gehen und ihre Stimme abzugeben.“

Angeboten wurde vom SPD-Ortsverein Linsengericht am Eidengesäßer Info-Stand auch die jüngste Ausgabe von „Linsengericht aktuell“, das kostenlos an alle Haushalte der Gemeinde geht. Nachzulesen sind darin neben Standpunkten des SPD-Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer Gümbel u.a.die Planungen für den Bau bezahlbaren Wohnraums in Geislitz, die Problematik um die Jugendherberge sowie die Entwicklung des Gebietes „Vor der Au“ und „An der Wann“.

Foto: Linsengerichts SPD-Landtagskandidat Bernd Klippel (Dritter von links) fordert auf dem Eidengesäßer Info-Stand alle Bürgerinnen und Bürger auf, „unbedingt wählen zu gehen“.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner