Diavortrag: Der Lebensraum Streuobstwiese

Großenhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Lebensraum Streuobstwiese ist das Thema des Diavortrages, zu dem der NABU Großenhausen für Freitag, 2. November, einlädt.

Veranstaltungsort ist die Alte Schule in Großenhausen, Im Vorderdorf 12., Beginn: 20:00 Uhr.

Unter Streuobstbau verstehen wir hochstämmige, robuste und wenig pflegebedürftige Obstbäume im Garten, in der freien Feldflur und am Ortsrand. Im Gegensatz zu den niederstämmigen Plantageobstanlagen stehen die Bäume häufig "verstreut" in der Landschaft. Die Streuobstwiese ist die häufigste Anlageform, bei der die Hochstämme auf Wiesen, Weiden oder Mähweiden wachsen. Die Streuobstbestände stellen einen Lebensraum mit herausragender biologischer Vielfalt dar, und zwar mit über 5000 Tier- und Pflanzenarten sowie mindestens 3000 Obstsorten allein in Deutschland! Zu den Leitarten gehören z. B. Wendehals, Steinkauz, Grünspecht, Gartenrotschwanz und Rotkopfwürger. Darüberhinaus bieten sie Lebensraum für viele Käfer- und Schmetterlingsarten, zahlreiche Insekten und spielen als Bienenweide eine wichtige Rolle für die Imkerei.

Wie kaum ein anderes Element gestalten Streuobstbestände die Landschaft und binden die Siedlungen harmonisch in die Landschaft ein. Heute gelten die großen Streuobstgürtel wie z. B. im Vorland der Schwäbischen Alb als touristische Attraktion mit hohem ästhetischen Wert. Höhepunkt dabei ist die Obstblüte, die der Landschaft einen einzigartigen Reiz verleiht.

In den 1950er bis 1970er Jahren waren die Steuobstbestände besonders durch öffentlich geförderte Rodungen gefährdet; während heutzutage die Umwandlung in Bauland, Ausbau und Verbreiterung von Straßen, Maßnahmen der Flurbereinigung und Veränderung der landwirtschaftlichen Nutzung (Nutzungsaufgabe und Verbrachung) zum Rückgang des Lebensraumes führen. Die Streuobstbestände sind unersetzlich für Natur und Mensch. Es sind deshalb verstärkt Maßnahmen zu ergreifen, um diese Lebensräume mit ihren wichtigen Funktionen für den Arten- und Biotopschutz zu erhalten.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner