Bürgerliste beantragt neues Spielgerät für Kinderspielplatz

Lützelhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Bürgerliste / FWG Linsengericht im Ortsbeirat Lützelhausen regt als nächstes Projekt nach dem Bücherkühlschrank an der Bushaltestelle im Ortskern an, ein neues Spielgerät für Kleinkinder unter 3 Jahren auf dem Spielplatz im Ortsteil aufzustellen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

kinderspielplluetzelh.jpg

Bei einer Zusammenkunft auf dem Lützelhäuser Kinderspielplatz am Haus der Kirche am Platanenweg waren die beiden Ortsbeiratsmitglieder Stephanie Knopp und Ruben Hundhausen sich einig, dass dort noch etwas getan werden sollte.

„Wir werden bei den Beratungen des gemeindlichen Nachtragshaushaltes daher beantragen, Finanzmittel zur Aufstellung eines entsprechenden Spielgerätes für die kleinsten Mitbürger einzustellen“, so die Bürgerlisten-Vertreter bei Ihrem Ortstermin vor einigen Tagen.

„Um die Attraktivität des einzigen und sehr weitläufigen Spielplatzes zu erhöhen ist es wichtig, dass für alle Altersgruppen die entsprechenden Spielgeräte vorhanden sind“, so der Lützelhäuser Gemeindevertreter der Freien Wähler, Klaus Balzer, abschließend.

Foto (von links): Klaus Balzer, André Migot + Stephanie Knopp mit Töchtern und Ruben Hundhausen mit Töchtern.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2