Zwei Schwerverletzte und insgesamt 47.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am frühen Montagmorgen auf der Bundesautobahn 66 in Höhe der Anschlussstelle Maintal-Bischofsheim ereignet hat. Ein 48-Jähriger war gegen 0.30 Uhr in seinem schwarzen 7er BMW auf der rechten Fahrspur der A66 in Richtung Hanau unterwegs.

Der Wahlpflichtkurs „Tonwerkstatt“ des neunten Jahrgangs der Erich Kästner-Schule hat die Vitrinen am Bischofsheimer Marktplatz geputzt und mit Kunstwerken aus dem Kunst- und Arbeitslehrebereich befüllt.

Einbrecher betrieben am Sonntag einigen Aufwand, um in ein Einfamilienhaus in der Berger Straße in Bischofsheim zu gelangen. Zwischen 13.15 und 18.20 Uhr hatten die Täter zunächst versucht, die Terrassentür und ein anderes Fenster zu öffnen. Sie kletterten anschließend auf den Balkon im ersten Stock und hebelten die Tür auf. Nach ersten Erkenntnissen verschwanden die Diebe mit Kleingeld aus dem Domizil.

Die städtische Kindertagesstätte in der Gänsseestraße in Maintal-Bischofsheim hat eine Geldspende in Höhe von 100 Euro von der Zweigstelle Bischofsheim der Sparkasse Hanau erhalten.

Die Mitwirkenden der Stadtleitbildgruppe Maintal kulturell und das Kulturbüro der Stadt bedanken sich bei allen Maintaler*innen, die sich an der Abstimmung für das Kunstwerk beteiligt haben.

Ein Rettungshubschrauber ist am Dienstagnachmittag wegen eines Unfalls auf der Autobahn 66 gelandet. Gegen 15.30 Uhr war ein Porsche-Lenker zwischen Maintal und Hanau-Nord in die Leitplanke gefahren; der genaue Unfallhergang steht noch nicht fest. Der Sportwagen steckte teilweise unter der Schutzplanke und der 65-jährige Fahrer erlitt nach ersten Erkenntnissen sehr schwere Verletzungen.

Maintaler Bürgerinnen und Bürger sollen entscheiden, welches Kunstwerk zukünftig vor dem Bischofsheimer Bürgerhaus stehen soll. Zusätzlicher Abendtermin zur Abstimmung am 25.10. im Bürgerhaus in Bischofsheim.

In einem Zeitraum von 20 Jahren reiste der Fotojournalist, Autor und Islamwissen­schaftler Lutz Jäkel immer wieder nach Syrien – bis zum Ausbruch der Unruhen und Aufstände im März 2011.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner