Mini-Ausstellung am Bischofsheimer Dorfbrunnen

Bischofsheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Werke zu Märchen aus der Tonwerkstatt oder selbstgenähte Kissen, Taschen und Kuscheltiere aus der Nähwerkstatt waren in den vergangenen Monaten in den Schaukästen am alten Dorfbrunnen in Bischofsheim zu bestaunen.

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige

dorfbrunnebischof.jpg
dorfbrunnebischof1.jpg
dorfbrunnebischof2.jpg

Zum Jahresende haben die Schüler*innen der Erich-Kästner-Schule nun wieder einen neuen Kalender mit Zeichnungen, Malereien und Skulpturen herausgebracht. Die einzelnen Kalenderblätter sind in den Schaukästen am alten Dorfbrunnen zu sehen. Gerade bei ausgedehnten Spaziergängen in Bischofsheim während des Lockdowns bietet sich hier eine schöne Möglichkeit zum Verweilen. Die EKS-Schüler*innen hoffen auf viele Besucher*innen und freuen sich, Teil des Maintaler Stadtgeschehens zu sein.

Kunstlehrerin Sevda Bütev hat besonders kreative Werke von Schüler*innen aus verschiedenen Jahrgangsstufen für den Kalender ausgewählt und zusammengestellt. Interessenten können den Kalender über das Sekretariat der EKS telefonisch erwerben unter 06109 763460. Der Kalender kostet acht Euro, der Erlös kommt dem Kunstfachbereich der Schule zugute. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Kulturbüro der Stadt Maintal unter Telefon 06181 400-633 oder -725 sowie per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto: Kunstschüler*innen der Erich-Kästner-Schule vor einem Schaukasten am alten Bischofsheimer Dorfbrunnen. Foto: Britta Bartkuhn

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2