Eine Fußgängerin wurde am frühen Montag in der Bahnhofstraße in Dörnigheim, in Höhe Wichernstraße, Opfer eines Straßenraubes. Gegen 4.45 Uhr kam der 30 bis 40 Jahre alte und etwa 1,70 Meter große Täter von hinten heran und riss an ihrem Rucksack. Die 48-Jährige hielt jedoch dagegen, woraufhin der Räuber sie zu Boden stieß und sich ihr Portemonnaie aus der Jacke schnappte.

Der Kinder- und Jugendclub in Maintal-Dörnigheim veranstaltet am Sonntag, 26. Mai, von 14:30 bis 19:00 Uhr, ein großes Spielfest im und rund um das Brüder-Schönfeld-Haus (Ascher Straße 62).

Die Schüler*innen einer achten Hauptschulklasse der Werner-von-Siemens-Schule in Maintal-Dörnigheim trainierten vor den Osterferien zusammen mit ihrem Klassenlehrer Yves Dudda im Rahmen einer Projektwoche Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit.

Ein gutes Ende nahm die Suche nach einem vermissten 9-Jährigen aus Maintal am Mittwochabend dank der Unterstützung des Polizeihubschraubers. Gegen 21.20 Uhr konnte das Kind, das mit einem roten Fahrrad unterwegs war, von der Helikopterberbesatzung in der Kennedystraße festgestellt werden. Zuvor war es gegen 18.40 Uhr von einem Spielplatz in der Westendstraße davongeradelt und seitdem spurlos verschwunden.

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Karfreitag auf Samstag vergeblich versucht, einen Geldausgabeautomaten in einer Bankfiliale in Dörnigheim zu sprengen. Nach einigen Anläufen gab er sein Vorhaben jedoch auf und flüchtete. Seither fahndet die Polizei nach einem 1,60 bis 1,65 "großen" Mann, der auffallende O-Beine haben soll.

Noch völlig unklar sind die Hintergründe, warum ein Pkw am Samstagabend gegen 22:15 Uhr am Dörnigheimer Fähranleger in den Main fuhr. Der 66-jährige Fahrer konnte sich aus dem Auto befreien und wurde mit starken Unterkühlungen in eine Frankfurter Klinik eingeliefert.

Am Dienstag 5. März, ist es wieder so weit: Im Kinderclub und Jugendtreff Dörnigheim im Brüder-Schönfeld-Haus (Ascher Straße 62) startet von 14.29 Uhr bis 17.29 Uhr die Faschings-Party.

Der Fachdienst Stadtentwicklung und Stadtplanung informiert darüber, dass aufgrund von notwendigen Baumfällarbeiten der Mainuferweg zwischen Dörnigheim und Kesselstädter Schleuse vom 25.02. – 01.03.2019 in Teilbereichen gesperrt wird.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner