Die 16 bis 20 Jahre alten und circa 1,75 Meter großen Männer verschafften sich auf unbekannte Weise Zutritt zu einem Grundstück in der Frankfurter Landstraße in den 100er-Hausnummern. Dort brachen sie in die Gartenhütte eines 67-Jährigen ein, indem sie die zugehörige Tür beschädigten. In der Hütte hielten sie sich auf, bis der Eigentümer sie gegen 15 Uhr überraschte.

Die Männer stießen ihn daraufhin beiseite, sodass er zu Boden stürzte und sich leicht verletzte. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Frankfurt. Während ihrer Flucht beschädigten sie noch den Gartenzaun. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Die Männer sollen einen hellen Teint, kurze Haare gehabt und mit rumänischem Akzent gesprochen haben. Sie waren mit einer Jeans sowie einem blauen Oberteil bekleidet und trugen Rucksäcke. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter der Rufnummer 06181 4302-0.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2