Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

tafeldoerniggewerbe.jpg

Für das Jahr 2020 hat sich der Gewerbeverein aufgrund der Corona Situation dazu entschieden, keine Mitgliederbeiträge einzuziehen. Es ist eine herausfordernde Zeit für Unternehmer/-innen, dennoch gibt es ein Bewusstsein für Menschen die die Unterstützung der Gesellschaft benötigen. So entstand die Idee einen Aufruf an die Mitglieder zu versenden, anstatt des Jahresbeitrages eine Spende für die Maintaler Tafel zu platzieren.

Der Vorstand des Gewerbevereins, Frank Windelband, Yvonne Böker und Bodo Schambach, freut sich über die Bereitschaft der Unternehmen. Den Unternehmern des Gewerbevereins ist es wichtig, dass der Blick auf das Ganze nicht verloren geht und Bürgerinnen und Bürger der Stadt Maintal einen Beitrag, in Zeiten von Corona, leisten wollen. „Wir haben alle eine gesellschaftliche Verantwortung, und ganz nach dem Motto der Bürgerhilfe: für ein buntes und lebenswertes Maintal“,so Frank Windelband.

Am 4. Februar wurden die Überbringer der Spende von Wilfried Siegmund, dem Vorstand der Bürgerhilfe sowie der Leitung der Tafel Ulrich Ehmcke und Brigitte Eggensperger herzlich begrüßt. Vor Ort, in der Neckarstraße, konnte sich der erweiterte Vorstand ein Bild über die umfangreichen Tätigkeiten machen. Diese reichen von der Abholung der zur Verfügung gestellten Waren der Supermärkte vor Ort, über die Lagerung, sowie die Ausgabe an 2 Tagen pro Woche. Ulrich Ehmcke sagt: „Wir versorgen 500 Personen pro Woche vorrangig mit Lebensmitteln. Die großzüge Geldspende der Unternehmer/-innen des Dörnigheimer Gewerbevereins e.V. hilft uns in diesen Tagen sehr“.

Beide Seiten hoffen, dass noch mehr Unternehmen diesem Beispiel folgen und Spendebereitschaft zeigen. „Es ist aber auch wichtig, dass wir Unternehmen lokal von der Stadt und den Menschen wahrgenommen werden, unabhängig ob Gastronomie, Handwerk oder Dienstleistung, damit wir auch in Zukunft für unsere Kunden vor Ort da sein können“, sagt Yvonne Böker.

Gespendet haben folgende Unternehmer/-innen: Bodo Schambach-Meister, Anne Schelhaas – Fotostudio Schelhaas, Yvonne Böker – conmea Beratung für gesundes Leben und Arbeit, Frank Windelband – Allianz Agentur, Alfred Schneider – Optik Schneider, Volker Schubert – Computer Service, GB Druck Gerhard Bischoff & Sohn, KFZ Sachverständigenbüro Levin GmbH, Juliane Benad Social Media, Magic Mode – Fashion & Style in Ihrer Nähe.

Die Tafel Maintal ist Teil der Bürgerhilfe Maintal mit über 2500 Mitgliedern. Über 300 Personen sind ehrenamtlich in den verschiedensten Bereichen aktiv.  Die Tafel Maintal steht allen offen, die nur ein geringes Einkommen haben und Lebensmittel benötigen. Zusätzlich setzt sie ein Zeichen gegen die Verschwendung von Nahrungsmittel.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Partner von MKK-Jobs.de

 

landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige