Maintal: Feuerwehr rettet fünf Personen aus Wohnung

Hochstadt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Stadtteilfeuerwehren Hochstadt und Dörnigheim sowie die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Maintal wurden am Montag um 15.07 Uhr mit dem Einsatzstichwort "F 2 - Sonstige/Rauch" alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an einem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße in Hochstadt war eine deutliche Rauchentwicklung aus dem 1. Obergeschoss feststellbar.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige

hochwaeschetr.jpg
hochwaeschetr1.jpg
hochwaeschetr2.jpg

Im Gebäude befanden sich zu diesem Zeitpunkt noch mehrere Personen, sodass eine Stichworterhöhung auf "F 2 Y - Menschenleben in Gefahrt" vorgenommen und somit die Stadtteilwehr Wachenbuchen nachalarmiert wurde.

Im Verlauf des Einsatzes wurden fünf Personen, zum Teil über die Drehleiter, gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Als Brandherd konnte ein defekter Wäschetrockner ausgemacht werden, der von einem Trupp unter PA gelöscht wurde. Im Anschluss fanden umfangreiche Lüftungsmassnahmen mit mehreren Druckbelüftern statt.

Text und Fotos: Feuerwehr Maintal

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2