10. Jahresfahrt des Brüder-Schönfeld-Forum

Maintal
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zum zehnten Mal organisiert der Maintaler Verein Brüder-Schönfeld-Forum e.V. eine Jahresfahrt.

Am Sonntag, den 16. Juni geht es in den Naturpark-Hunsrück-Hochwald an der Grenze zwischen der Pfalz und dem Saarland. Traditionell wird die eintägige Fahrt überwiegend von Leuten genutzt, die nicht Mitglied im Verein sind, sich aber für die besonderen Orte interessieren, die auf dem Besuchsprogramm stehen.

Erste Station der Busfahrt ist die Gedenkstätte Hinzert des Landes Rheinland-Pfalz. Das dortige Dokumentationszentrum ist eines der ungewöhnlichsten Bauwerke dieser Art und allein schon einen Besuch wert. Erinnert wird im Gebäude an ein zu Kriegsbeginn am sogenannten „Westwall“ errichtetes Lager, ursprünglich ein Polizeigefängnis, später als Konzentrationslager für Kriegsgefangene aus den besetzten Nachbarstaaten genutzt.

Zum Nachmittag geht es dann weiter nach Kell am See, ganz in der Näher der Ruwer-Quelle, idealer Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch die nahen Naturschutzgebiete. Die Teilnahmekosten von 15,- € beinhalten die Busfahrt ab Dörnigheim und eine fachkundige Führung durch die Gedenkstätte. Weitere Informationen und Anmeldungen über die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 06181 / 495889.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS