Hans-Joachim Schmid: 50 Jahre im Dienst der Stadt Maintal

Maintal
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seinen Abschied aus dem Berufsleben und gleichzeitig ein außergewöhnliches Jubiläum feierte kürzlich Hans-Joachim Schmidt.

hansjoachimschmidt.jpg

Als Mitarbeiter des Fachbereichs Finanzen, Beteiligungen und Steuern war er für die Haushaltsüberwachung sowie für die Vermögens- und Schuldenverwaltung der Stadt Maintal tätig. Der 65-jährige kann auf 50 Jahre im städtischen Dienst zurückblicken: zuerst bei der Gemeinde Bischofsheim, später bei der 1974 im Zuge der hessischen Gebietsreform neu gegründeten Stadt Maintal. Somit hat der Finanzexperte sein gesamtes Berufsleben in der Stadtverwaltung Maintal verbracht.

Diesen besonderen Werdegang würdigte Bürgermeisterin Monika Böttcher zusammen mit dem Ersten Stadtrat Ralf Sachtleber sowie Kolleg*innen und Wegbegleiter*innen. „Der Magistrat der Stadt Maintal spricht Hans-Joachim Schmidt die besten Glückwünsche zum 50-jährigen Dienstjubiläum aus und verbindet damit den Dank und die Anerkennung für die geleisteten Dienste sowie den Wunsch für ein weiteres Wohlergehen“, so die oberste Dienstherrin der Verwaltung.

Am 1. September 1969 begann Hans-Joachim Schmidt als Verwaltungslehrling bei der Gemeinde Bischofsheim; am 10. Juli 1972 bestand er erfolgreich die Prüfung zum Verwaltungsangestellten. Dem Bereich Finanzen sollte er fortan bis zum Eintritt in den Ruhestand treu bleiben: Zunächst arbeitete Schmidt als Angestellter in der Bischofsheimer Gemeindekasse, dann im Sachgebiet Haushaltsüberwachung im Hauptamt. Am 1. September 1973 wurde er als Inspektor-Anwärter in das Beamtenverhältnis auf Probe übernommen und mit dem Gründungstag der Stadt Maintal am 1. Juli 1974 der Stadtkämmerei Maintal zugewiesen. 1976 bestand Hans-Joachim Schmidt die Laufbahnprüfung für den gehobenen Dienst als Diplom-Verwaltungswirt, 1980 wurde er zum Oberinspektor unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit und 1986 zum Amtmann ernannt. In seiner Freizeit ist Hans-Joachim Schmidt gerne handwerklich tätig; mit seiner Ehefrau und seinem Sohn verbringt er den Sommer regelmäßig im gemeinsamen Ferienhaus in Griechenland unweit der Maintaler Partnerstadt Katerini.

Am 1. September konnte Hans-Joachim Schmidt nun sein 50-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Maintal feiern und ist seit dem 1. Oktober offiziell im Ruhestand. „Wir werden Sie und die gemeinsame Zeit in guter Erinnerung behalten – für die kommende Zeit begleiten Sie unsere besten Wünsche. Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich viele erlebnisreiche Jahre eines tätigen Ruhestands“, so Bürgermeisterin Monika Böttcher anlässlich der Verabschiedung.

Foto: 50 Jahre im Dienst der Stadt Maintal: Erster Stadtrat Ralf Sachtleber (links) und Bürgermeisterin Monika Böttcher verabschiedeten kürzlich Hans-Joachim Schmidt (Mitte) aus dem Fachbereich Finanzen, Beteiligungen und Steuern in den Ruhestand. Foto: Stadt Maintal

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner