Die vierte Städtetour, die beliebte Winzer-Tour mit Einkehr zur Vesper, sollte nach Würzburg gehen, und im Dezember hätten die Maintaler Seniorinnen und Senioren im wunderschönen Bad König gefrühstückt und im Anschluss eine „gruselige Stadtführung“ durch Michelstadt erlebt, um danach den Michelstädter Weihnachtsmarkt zu erkunden. Dies alles kann nun nicht stattfinden.

Es gilt nach wie vor, die Gesundheit und Sicherheit zu gewährleisten und vor allem die Risikogruppen zu schützen. Aus diesem Grund werden auch die restlichen Städtetouren in diesem Jahr nicht stattfinden können. Das ehrenamtliche Städtetourenteam der Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur hofft sehr darauf, dass alle für dieses Jahr geplanten Fahrten im nächsten Jahr nachgeholt werden können. Durch die stetigen neuen Verordnungen der hessischen Landesregierung wird die Lage immer wieder neu bewertet und die weitere Planung davon abhängig gemacht. Aktuelle Informationen über die Städtetouren werden über Flyer, über www.maintal.de/engagierte-senioren und über Pressemitteilungen bekanntgegeben.

Bei Anliegen zur aktuellen Situation oder Informationen zu den Hilfsangeboten für Menschen in Maintal, die zur Risikogruppe gehören, ist das Team der Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur wie folgt erreichbar: Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr unter den Rufnummern 06181 400-449 (Frau Metzendorf) und 06181 400-471 (Herr Hilfenhaus) sowie per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner