Nidderau: Polizei sucht nach dem 53-jährigen Ralf S.

Heldenbergen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Polizei im Main-Kinzig-Kreis sucht derzeit nach Ralf S. aus Heldenbergen. Der 53-Jährige ist seit dem 5. Mai verschwunden, nachdem er sich gegen 10 Uhr an seiner Wohnanschrift in der Beethovenstraße von seiner Lebensgefährtin verabschiedete, um zu seiner Schwester nach Florstadt zu fahren.

Seither fehlt von ihm jede Spur. Eine Absuche an allen bekannten Adressen verlief bislang erfolglos. Der Vermisste ist von kräftiger Statur, etwa 1,84 Meter groß und hat kurze hellbraune Haare mit einer Halbglatze. Er trug zuletzt ein dunkles Sweatshirt mit Poloshirt darunter, eine schwarze Jeanshose sowie schwarze Schuhe. Er war mit seinem silbergrauen Mercedes CLK 200 unterwegs. Der 53-Jährige könnte sich in Florstadt und Umgebung aufhalten. Herr S. ist dringend auf medizinische Versorgung angewiesen und könnte sich in einer hilflosen Lage befinden.

Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort von Herrn S. nimmt die Kripo in Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Aktualisierung: Der Vermisste wurde gefunden - hier weiterlesen!

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!