Doppel-Vereinsmeisterschaften im OTC

Ostheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach mehreren Jahren, in denen bei den Damen keine Vereinsmeisterschaften stattfanden, konnte am 2. September Wochenende wieder eine Damenkonkurrenz gespielt werden - und das gleich mit 5 Damendoppel.

otcdoppelvereins.jpg
otcdoppelvereins1.jpg

Die vielen Zuschauer sahen an beiden Tagen spannende Partien mit knappen Ergebnissen und die Stimmung hätte nicht besser sein können. Nachdem "Jeder gegen Jeden" gespielt hatte, standen die Siegerinnen fest: Margarethe Hartwig und Brigitte Bangert konnten alle Spiele gewinnen und wurden somit Klubmeisterinnen 2018. Platz 2 belegten Simone Erbe und Uschi Heid. Der Tag klang mit einem gemeinsamen Grillen und gemütlichen Beisammen aus. Am abschliessenden Wochenende 15.09. - 16.09.2018 mussten noch 5 Spiele bei den Herren ausgetragen werden.

Bei den beiden Überkreuz-Vergleichen setzte sich im ersten Spiel Claus-Edi Mertz und Stefan Heid gegen Werner Thiessen und Mike Schwarzer durch. Das zweite Überkreuz Spiel musste leider wegen Verletzung abgebrochen werden. Damit standen Uwe Schönthal und Zdenek Kubik als 2. Finalpaarung fest. Werner Thiessen und Mike Schwarzer wurden Dritte.

Im Finale wurde es dann aber nochmal richtig spannend. Die Entscheidung fiel erst im Tiebreak mit 10:8 für Uwe Schönthal und Zdenek Kubic. Damit dürfen wir beiden zum Klubmeistertitel der Herren gratulieren. Claus-Edi Mertz und Stefan Heid belegten damit den 2. Platz. Alle waren mit der diesjährigen Klubmeisterschaft sehr zufrieden - alle Teilnehmer und Zuschauer hatten viel Spaß. Bei beiden Endspielen wurde wieder einmal der Beweis erbracht, dass auch in kleinen Vereinen sportliches Können, Durchsetzungsvermögen, fair play und letztendlich jede Menge Spaß an den gemeinsamen Aktivitäten nicht zu kurz kommen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!