Usthemer Weihnachtsmarkt 2018

Ostheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, den 8. Dezember 2018 ist es wieder soweit: Ab 14.00 Uhr startet der 8. Weihnachtsmarkt der Ostheimer Vereine im Bürgerhof in der Limesstraße.

Ein Dutzend Ostheimer Vereine und Institutionen bieten unter der Federführung des Vorstand’s der Vereinsgemeinschaft (VGO) allerlei Leckereichen von „Deftig bis Süß“ an. Selbstverständlich werden auch entsprechende Getränke, passend zur Vorweihnachtszeit, angeboten. Bereits um 14.00 Uhr erfolgt die musikalische Einstimmung auf das Markttreiben mit weihnachtlichen Liedern, dargebracht von den Chören: Taktvoll, Nidderauer Frauenchor und Sängervereinigung Nidderau in der evangelischen Kirche.

Ab 15.00 Uhr beginnt das Programm im weihnachtlich dekorierten Bürgerhof. Dazu tragen der Posaunenchor, die KiTa’s „In der Seife“ und Maria Merian“ sowie die Mädchen-tanzgruppen des FC Sportfreunde bei. Auch der Weihnachtsmann das sich für alle Kinder angesagt. In der denkmalgeschützten Kulisse der ehemaligen Hofreite, seit 2013 Im Besitz und unter Regie des Trägervereins, wird Nidderau’s Bürgermeister Gerhard Schultheiß mit einem Grußwort die großen und kleinen Gäste begrüßen. Die „Goud Stubb“ – Seniorenbegegnungsstätte im Bürgerhof, bietet Platz für einige Hobbykünstler. Wer noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht wird sicherlich in der großen Auswahl an selbstgefertigten Waren das Richtige finden.

Hinsichtlich der Verkehrssituation im Bereich der Limesstraße gibt es entsprechende Hinweisschilder (Zone 30). Grundsätzlich bittet die Vereinsgemeinschaft alle Gäste den Parkplatz am nahegelegenen Bauhof in den Pfortenwiesen zu nutzen. Ein Fußweg zum Bürgerhof ist ausgeschildert. Der Durchfahrtsweg zwischen Schinnergaße und Limesstraße dient der Feuerwehr im Rahmen des Brandschutzes und ist während der gesamten Veranstaltung für Fahrzeuge gesperrt. Die Vereinsgemeinschaft Ostheim und der Trägerverein Bürgerhof freuen sich auf zahlreichen Besuch und wünschen allen Gästen einige schöne und besinnliche Stunden im Nidderauer Stadtteil „Usthem“.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner