In der Hitze eines Hochsommernachmittags wurde beim Spaziergang der Grünen rund um den Wartbaum am 08.08. nur wenig Strecke zurückgelegt – dafür war die Reise durch die Zeit um so gewaltiger.

Die Feuerwehr Nidderau wurde am Donnerstag um 16.20 Uhr zu einem gemeldeten Zimmerbrand in die Wartbaumstraße im Stadtteil Windecken alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannten auf der Gebäuderückseite teile von einem Balkon. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit einem Hohlstrahlrohr abgelöscht. Desweiteren wurden die Brandstelle standardmäßig mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Am vergangenen Freitag war es soweit: Die Pfadfinder des Stammes Wartbaum aus Windecken haben die beiden Kandidaten der anstehenden Bürgermeisterwahlen in Nidderau eingeladen, ihnen Rede und Antwort zu stehen.

Die durch die Corona-Pandemie verschobene Jahreshauptversammlung des SPD Ortsbezirks Nidderau-Windecken wurde kürzlich in der Willi-Salzmann-Halle mit dem erforderlichem Hygieneanstand nachgeholt.

Die Feuerwehr Nidderau wurde am Donnerstag um 17:24 Uhr zu einer *Rauchentwicklung aus einem ehemaligen Supermarkt* in die Ostheimer Straße in Windecken alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Nidderau innerhalb von wenigen Minuten vor Ort eintrafen, brannte eine Fassade aus Holz. Diese wurde, offensichtlich zum Schutz vor Eindringligen, vor den Haupteingang des ehemaligen und leerstehenden Supermarktes befestigt.

Im Zeitraum vom 20.07. bis voraussichtlich 31.07.2020, werden aufgrund von Fahrbahnschäden in der Erfurter Straße in Höhe der Einmündung zur Wartbaumstraße Straßenreparaturen durchgeführt.

Endlich ging es für die Wanderabteilung des Ski- und Wanderclubs Windecken wieder los und die geplante 3-Tages-Tour in der Rhön konnte, natürlich unter Einhaltung der Hygienebestimmungen, stattfinden.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner