Kaninchenzuchtverein Windecken mit neuer Führung

Windecken
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bereits am 16. Februar fand die jährliche Jahreshauptversammlung des Kaninchenzuchtvereins (KZV) Windecken H443 „Vorwärts“ 1932 e.V. statt.

reulkaninchen.jpg

Im Rahmen der alle zwei Jahre anstehenden Wahlen galt es, eine neue Vereinsführung zu wählen, denn Otto Walter (Zuchtbuchführer), Karlheinz Schäfer (Materialwart), Winfried Wolf (2. Schriftführer) und nicht zuletzt Erwin Reul (1. Vorsitzender) stellten ihre Ämter zur Verfügung. Die Alte Garde trat nach Jahrzehnten der aufopferungsvollen und umsichtigen Vorstandsarbeit den Staffelstab an die nachfolgende Generation ab. Besonders erwähnt seien die 42 Jahre, durch die Erwin Reul den Verein als 1. Vorsitzender führte. Der KZV besteht seit über 85 Jahren im Wechselspiel des Schicksals mit großen Triumphen in der Zucht, einem höchstaktiven Vereinsleben, dem Aufbau der Vereinsanlage am Auerweg, aber auch trüben Jahren mit immer weniger aktiven Züchtern, dem Wegsterben der Tiere durch Myxomatose oder dem Verlust von langjährigen Zuchtfreunden und Züchterfrauen. Der Verein befindet sich nun mit jüngerem Blut wieder im Aufschwung - steigende Mitgliederzahlen, der Neuanfang in der Zucht und die Wiederbelebung der Vereinsanlage als Zentrum des Vereinslebens tragen bereits Früchte. Die folgende Generation wurde bereits in vorangegangenen Wahlperioden an die Ämter und die Arbeit herangeführt und in einstimmiger Wahl von anwesenden Mitgliedern gewählt.

Neuer 1. Vorsitzender wurde Alexander Waitz, ihm steht als 2. Vorsitzender Stefan Digel zur Seite. Jürgen Salzmann (1. Kassierer), Ralf Koopmann (2. Kassierer) und Thomas Waitz (1. Schriftführer) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu gewählt wurden ferner: Peter Fischer (2. Schriftführer) und Stefan Reul (Zuchtwart) - als neuer Revisor fungiert Dirk Keweloh.

„Ohne die vielen Arbeitsstunden, den unbändigen Einsatz und die privaten Opfer der Vorgänger wäre der Verein nicht dort, wo er heute ist“ - würdigte der frisch gekürte 1. Vorsitzende die Leistungen seiner ehemaligen Vorstandskollegen. Jedem einzelnen der scheidenden Vorstandsmitglieder wurde ein kleines Präsent zugedacht. Eine besondere Überraschung hatte der neue Vorstand allerdings für Erwin Reul parat: das Gremium ernannte ihn zum neuen Ehrenvorsitzenden des KZV H443 - eine besondere Ehre und besonders verdient durch seinen jahrzehntewährendes Engagement im Verein.

Erwin Reul berichtete aus seinem bewegten Vereinsleben und wünscht den „Jungen“ für die Zukunft alles Gute, versprach aber auch immer mit Rat und Tat zu Seite zu stehen, wenn man ihn brauche. Bei Fragen zum Kaninchenzuchtverein steht mit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine Mailbox zur Verfügung, an die man sich jederzeit wenden kann.

Foto: Erwin Reul (links) nimmt die Gratulation zur Ernennung zum Ehrenvorsitzenden vom neuen 1. Vorsitzenden Alexander Waitz (rechts) entgegen. (Bild: Stefan Reul)

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

Anzeigecarmen broenner10092018

AnzeigeWerbung Benzing

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner