scholekkscw.jpg

Zuerst ging es mit dem Zug von Michelbach nach Schöllkrippen. Von dort führte der Weg ein Stück durch den Ort. bevor es dann aus dem schönen oberen Kahlgrund auf eine aussichtsreiche Hochfläche weiterging.

Durch Geiselbach begaben sich die Wanderer dann in die bayrisch-hessischen Wälder mit ihrem alten Baumbestand. Nach etwa 2,5 Stunden war das Restaurant „Fernblick“ erreicht, wo die verdiente Stärkung eingenommen wurde. Auf dem zweiten Teil der Tour tat auch ein plötzlicher Regenguss der guten Laune keinen Abbruch. Wohlbehalten erreichten alle 40 Wanderfreunde nach 17 km den Ausgangspunkt in Michelbach.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner