Auch 2020 wird TERRE DES FEMMES den 25. November, den Internationalen Gedenk- und Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ zum Anlass nehmen, ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen zu setzen.

Auf Einladung der AGNV (Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr im Niddertal) konnte die Vertreterin des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW), Referatsleiterin Frau Münker-Tiedge, jüngst den Verkehrsdezernenten der anliegenden Kreise und Kommunen der Niddertalbahn (NTB) eine gute Nachricht verkünden.

Bereits in den Haushaltsjahren 2018 (272.000 € Überschuss im ordentlichen Ergebnis) und 2019 (vorläufig 1,6 Mio. € Überschuss im ordentlichen Ergebnis) hat die Stadt Nidderau die Trendwende geschafft und wieder positive ordentliche Ergebnisse erzielt.

Die Stadtteilwehren Windecken und Heldenbergen wurden am Sonntag um 13.58 Uhr mit dem Einsatzstichwort *Verkehrsunfall – Person eingeklemmt* auf die B521 Heldenbergen in Richtung Büdesheim alarmiert. Während der Anfahrt zur Einsatzstelle kamen durch die Leitstelle weitere Informationen, dass sich die Einsatzörtlichkeit geändert hatte. Die Unfallstelle befand sich auf der B45 Windecken in Richtung Heldenbergen im Aufahrtsbereich auf die Ortsumgehung.

KOMPASS, das Angebot des Hessischen Innenministeriums an die Städte und Gemeinden in Hessen, das auf eine nachhaltig ausgerichtete Verzahnung und noch engere Zusammenarbeit zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Polizei und Kommune abzielt, wurde von der Stadt Nidderau angenommen.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2