Die Bundesstraße zwischen Niederdorfelden und Frankfurt/Bergen-Enkheim wird täglich von zahlreichen Berufspendlern zum Erreichen ihrer Arbeitsstelle im Rhein-Main Gebiet genutzt. Ab kommenden Montag, 29.07.2019, müssen sich die Verkehrsteilnehmer jedoch auf Änderungen in der Verkehrsführung einstellen.

Auf die Tageseinnahmen hatte es ein unbekannter Räuber abgesehen, der am Montagnachmittag einen Angestellten eines Bekleidungsgeschäfts in der Bischofsheimer Straße in Niederdorfelden überfallen hat. Der 20 Jahre alte Angestellte lief kurz nach 14.30 Uhr auf dem Fußweg der Bischofsheimer Straße in Richtung der Oberdorfelder Straße. In Höhe eines dortigen Bahnübergangs ist er plötzlich von hinten angegangen worden.

In einer 72-Stundenaktion der Deutschen Pfadfinderschaft wurde durch den Stamm Funkenflug Niederdorfelden vom 23. – 26. Mai 2019 entlang des Weges zur Hohen Straße ein Bienen- und Insektenentdeckungspfad angelegt. Am Beginn des Pfades wurde von den Pfadfindern eine Tür aufgestellt um so einen Eingang zum Entdeckungspfad zu schaffen.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner