Eine Sicherheitsleistung von 500 Euro musste ein türkischer Brummifahrer nach einer waghalsigen Aktion auf der zweispurigen Autobahn 45 zwischen Alzenau und dem Hanauer Kreuz hinterlegen, für die er sich zudem eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr einhandelte. Da er die Summe nicht an Ort und Stelle bezahlen konnte, musste der 33-Jährige seinen Sattelzug sogar ein paar Tage stehen lassen, bevor er schließlich weiterfahren durfte.

Vor 75 Jahren, am 17. April 1945, trafen sich in Rodenbach einige SPD-Mitglieder um August Noll, um den ehemaligen SPD Ortsverein und damit das demokratische Geschehen vor Ort auf kommunaler Ebene wiederzubeleben.

Die Webseite www.corona4kids.de bietet kindgerechte und interessante Informationen für Kinder im Alter von 6-12 Jahren zum Thema Corona – und zeichnet sich durch ein besonders kreatives und individuelles Konzept aus. Bei dem Projekt war der 22-jährige Jan Schäfer aus Rodenbach für die technische Realisierung verantwortlich.

En einsatzreicher Karfreitag hat die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Rodenbach gefordert. Gegen 15.30 Uhr wurde zunächst die Gemeindebrandinspektion durch das Ordnungsamt über ein Kleinfeuer am ehemaligen Grillplatz "Sängerwiese" informiert. Dabei handelte es sich um ein nicht genehmigtes Grillfeuer, welches bei einer der derzeitigen Corona-Kontrollfahrten auf dem gesperrten Platz entdeckt wurde. Mit kleinem Aufgebot wurde das Feuer mit der Schnellangriffseinrichtung abgelöscht.

Dank der privaten Initiative von Michael Kempf, Rodenbacher und Mitarbeiter bei der Firma Evonik in Hanau-Wolfgang, sowie deren Hauptkoordinatoren Frau Oberhaus und Herrn Neß, konnte Rodenbachs Bürgermeister Klaus Schejna (SPD) vor einigen Tagen eine größere Menge Desinfektionsmittel für caritative Einrichtungen in Rodenbach in Empfang nehmen.

Angesichts der allgemeinen Infektionslage nach dem Ausbruch des Corona-Virus hat der hessische Landtag kurzfristig ein „Gesetz zur Sicherung der kommunalen Entscheidungsfähigkeit und zur Verschiebung der Bürgermeisterwahlen“ beschlossen.

Lieblingstier Fischotter - Das galt auch für Heinz Sielmann, den passionierten Naturfilmer und Namensgeber der Heinz Sielmann Stiftung.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner