Schwerer Unfall: 20-Jähriger aus Rodenbach in Mercedes eingeklemmt

Rodenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwei Autofahrer wurden bei einem Unfall am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 459 in Rödermark verletzt und kamen ins Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen war ein 20-jähriger Mercedes-Fahrer aus Rodenbach gegen 8.15 Uhr auf dem Rödermarkring unterwegs in Richtung Urberacher Straße und scherte vermutlich zum Überholen aus.

Anzeige

Es kam zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Seat eines 27-jährigen Langeners. Der Mercedes touchierte anschließend noch einen hinter ihm fahrenden Citroen. Auf den wiederum fuhr dann eine Frau mit ihrem VW auf.

Der Rodenbacher war in seinem Mercedes eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Der Gesamtschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. Der Mercedes und der Seat mussten abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme kam es zu Behinderungen im morgendlichen Verkehr.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner