Die Bildungswünsche der Rodenbacher sind gefragt

Rodenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Gemeinde Rodenbach erweitert gemeinsam mit der Volkshochschule der Bildungspartner Main-Kinzig das Angebot an Bildungsveranstaltungen für die Rodenbacher Bürgerinnen und Bürger.

Anzeige

Der Bildungspartner Main-Kinzig (kurz BiP) ist ein Anlaufpunkt und zugleich Ausgangspunkt für lebenslanges Lernen in unserem Landkreis. Hier werden durch aktives Mitmachen positive Lernerlebnisse geschaffen. Darauf aufbauend vernetzt die BiP die Lernorte und schafft mehr Transparenz. So hilft die BiP, Bildung im Main-Kinzig-Kreis zu entdecken.

Der Bürgermeister Klaus Schejna ruft alle Rodenbacherinnen und Rodenbacher dazu auf: „Um ein bedarfsgerechtes Bildungsangebot planen zu können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Ich bitte Sie, unseren Online-Fragebogen auszufüllen und uns so Ihre Bildungswünsche zu übermitteln.“ Die erhobenen Daten werden anonym ausgewertet.

Die Teilnahme an der Online-Umfrage ist bis einschließlich 26.07.2020 möglich. Dafür ist ein entsprechender Link auf der Homepage der Gemeinde Rodenbach www.rodenbach.de zu finden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner