Rad- und Gehweg zwischen Ortsteilen wird saniert

Rodenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Für Hessen Mobil, dem Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen liegt ein besonderer Stellenwert bei der Durchführung der Aufgaben auch in der Erhaltung des Radwegenetzes in Hessen.

Anzeige

radwegrodenbachsaniert.jpg

Immer mehr Menschen nutzen auf dem Weg zur Arbeit, im Alltag oder in der Freizeit das Rad. Hierdurch wird nicht nur das Straßennetz entlastet, auch Umwelt und Ressourcen werden geschont.

Ab kommenden Freitag, den 10.07.2020 beginnen daher entlang der Landesstraße 3268 zwischen den beiden Rodenbacher Ortsteilen Nieder- und Oberrodenbach Sanierungsarbeiten am straßenbegleitenden Rad- und Gehweg. Für die anstehende Sanierung wurde eine Bauzeit von ca. 6 Wochen bemessen. Die Bauarbeiten, welche somit voraussichtlich bis Mitte/Ende August andauern, werden dabei in zwei Bauabschnitte (BA) aufgeteilt und können nur unter Vollsperrung des Radweges durchgeführt werden. Eine Umleitungsempfehlung für den Radverkehr verläuft großräumig über Freigericht/Somborn und Hasselroth/Gondsroth nach Neuenhaßlau auf asphaltierten und beleuchteten Straßen- und Wegeabschnitten. Damit ist ein Befahren zu jeder Wetterlage und Tageszeit möglich. Dem Sicherheitsbedürfniss der Radfahrer kann so Rechnung getragen werden. Zusätzlich stehen den Radfahrern natürlich auch alternative Streckenverbindungen von Oberrodenbach beispielsweise über das bestehende regionale Radwegenetz direkt nach Neuenhaßlau zur Verfügung.

Im Zusammenhang mit der Radwegesanierung wird darüber hinaus auch der Fahrbahnbelag der Busbucht "Im Heegholz" an der L 3268 erneuert. Die dort vorhandene Linksabbiegespur dient dabei als Behelfsfahrstreifen. Über diesen wird der Verkehr an der Arbeitsstelle vorbeigeleitet. Weitere nennenswerte Einschränkungen auf der Landesstraße sind für die Radwegesanierung nicht erforderlich. Die Erneuerung der Fahrbahndecke des Radweges erfolgt auf einer Gesamtlänge von insgesamt rund 1.500 Metern. Das Land Hessen investiert ca. 150.000,-- Euro in die Erhaltung der Radwegeverbindung.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner